Rømø, Sylt’s Danish neighbour

Here you will find miles of broad sandy beaches where you can ride, cycle and enjoy a range of wind sports including kitebuggy and blokart racing

Ausflugsziel Rømø
Entdecken Sie Rømø mit einem PS
Die schönsten Drachengebiete gibt es in Dänemark
Lochen Sie im Nachbarland ein

Rømø was created out of sand, wind and water and lies in the middle of the Wadden Sea, offering visitors some amazing natural phenomena. One of the most spectacular is the so-called ”Sort Sol” (black sun) when up to a million starlings form breathtaking patterns in the sky.

From List take a ferry to Rømø’s port Havneby, where a relaxing stroll along the scenic promenade will bring you to the new shopping centre and combined Golf Club & Wellness Center.

Trendsportart Blokart

Ausflugstipps und Info

Kapitänshof (Kommandørgården) des Nationalmuseums
Hier werden Sie in die Zeit des Walfangs zurückversetzt, wenn Sie durch die vielen Stuben mit originaler Einrichtung und die verwinkelten Kellergebäude wandern.

Älteste Schule Dänemarks
Befindet sich neben dem Museum

Die Kirche zu Rømø
Dem Heiligen der Seefahrer Sct. Clemens gewidmet. Die Kirche ist mit an der Decke hängenden Miniaturschiffen ausgeschmückt. Diese wurden von Seeleuten, die ein Schiffsunglück überlebt haben, als Dank dem Heiligen gewidmet.

Skærbæk, Dänemark
Wenn Sie sich für einen Tagesausflug mit dem Auto entscheiden, erreichen Sie über den 9,2 km langen Autodamm, der Rømø mit dem dänischen Festland verbindet und in den Jahren 1939-1948 erbaut wurde, viele interessante Sehenswürdigkeiten, in Skærbæk z.B. den Eisenzeitpark ”Hjemsted Oldtidspark” mit Funden aus der Eisenzeit in einem unterirdischen Museum oder das neue Künstlerhaus im Freizeitcenter der Stadt, wo wechselnde Ausstellungen von örtlichen Künstlern gezeigt werden, Workshops stattfinden und Kunstwerke aller Art zu erwerben sind.

Kontakt

Rømø Turistbureau
+45 74 75 51 30
www.romo.dk