Mittsommer, 21. Juni 2019

Zur Sommersonnenwende am 21. Juni hat die Sonne ihren höchsten Stand erreicht: An diesem Tag scheint sie auf der Nordhalbkugel am längsten, somit haben wir die kürzeste Nacht und den längsten Tag. In Schleswig-Holstein bleibt die Sonne 17 Stunden lang über dem Horizont - länger als anderswo in Deutschland.

Anlässlich der Sommersonnenwende lädt der Tourismus- Service Hörnum Einheimische und Besucher zu einem stimmungsvollen nächtlichen Ausflug im Fackelschein ein. Die Fackeln werden um 22.30 Uhr im Hörnum Tourismus- Service verteilt und in der Nähe des Strandrestaurants Kap Horn beim Süderende angezündet. 

Der Fackelzug zieht dann am Strand entlang zur Südspitze von Sylt. Von dort aus geht es bis zum Hörnumer Hafen und dauert etwa eineinhalb Stunden.

Anschließend kann man den Abend bei der Mittsommernachtsparty im Restaurant "Südkap" (ab 20 Uhr) gemütlich ausklingen lassen. Es bleibt also noch viel Zeit, um die Sonnenwende mit Getränken und Snacks im Südkap-Restaurant und der Musik am Lagerfeuer zu verlängern.


AGB   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Vermieterbereich