A panoramic view of the neighbouring islands

Climb to the top of the lighthouse on one of the regular guided tours to enjoy the magnificent view of the North Fresian Hallig islands from the lofty perch of the gallery.

 
Unser Leuchtturmführer Knud Remmer zeigt Ihnen nicht nur, wo zeitweise die kleinste Schule Deutschlands untergebracht war, sondern hilft Ihnen auch beim Bestimmen der Nachbarinseln
 

Viewing times

Lighthouse tours are every Monday, Wednesday and Thursday at 09:00, 10:00, 11:00 and 12:00. A tour group cannot exceed 10 people and the tours are in great demand, so we strongly recommend you book well in advance to avoid disappointment! Telephone +49 4651 96260 or email info@hoernum.de.

The “ Lighthouse Ticket ” is obtainable only from Hörnum Tourism Service on presentation of an Island of Sylt Visitor ’ s Card and costs € 6 for adults and € 3 for children (who must be at least 8 years old).

Der Hörnumer Leuchtturm – das höchste und älteste Gebäude. Seit 2002 ist der Turm als einziger der Sylter Leuchttürme zu besichtigen. 138 Stufen sind es bis zur Turmspitze

Bitte beachten Sie

Bei Eis und Schnee, ab Windstärke 6 sowie an Feiertagen finden keine Turmbesichtigungen statt.

Einschränkungen

Tiere dürfen nicht mitgeführt werden. Auf dem Leuchtturmgelände und auch auf dem Turm selbst befinden sich keine Sanitäranlagen. Wir bitten um Verständnis, dass während der Turmbesichtigung das Rauchen und der Verzehr von Lebensmitteln untersagt ist.

Gesundheit

Beachten Sie die Warnungen vor Schwindelgefühl und die besondere Belastung für Träger von Herzschrittmachern.

Sauberkeit

Beim Turmeintritt stehen Überschuhe zur Verfügung, die während der gesamten Besichtigung zu tragen sind.

R.A.L.F.

Hilfe zum Bestimmen der Nachbarinseln (von der Leuchtturmgalerie): R.A.L.F. = Rechts Amrum, Links Föhr.