Tor zur Insel- und Halligwelt

Urlaub im Urlaub: Im Hörnumer Hafen legen die weißen Ausflugsschiffe zu den Nachbarinseln Amrum, Föhr, den Halligen Hooge und Gröde sowie zu verschiedenen Kurzseefahrten und Exkursionen zu den Seehundbänken ab.

 
Insel- und Halligwelt im Überblick
 

Oder wie wär's mit einer kleinen Kreuzfahrt entlang der sieben Halligen und drei Inseln? Auf geht's, stechen Sie in See!

Sylt

Urlaub auf Sylt steht für den Reiz der Kontraste: Schäumende Brandung und verträumte Dörfer, Nachtleben und Tagträume, Trubel und Erholung.

Amrum

Die Insel ist vom unendlich breiten Sand- und Dünengebiet „Kniepsand“ geprägt und punktet mit mit seinen reetgedeckten Friesenhäusern, Küstenwäldern und maritimem Charme. 

Föhr

Föhr ist eine sehr grüne Insel mit ausgedehnten Wiesen und Feldern und glänzt mit friesischer Kultur und dem historischen Ortskern von Nieblum. 

Halligen

Wie winzige Perlen, ohne schützende Deiche, liegen die Halligen inmitten der weiten Nordsee. 

Rømø

Auf Rømøs weiten Stränden ist Aktivität angesagt: Reiten, Radfahren, Drachenfestivals, sowie Windsport wie Kitebuggy- oder Blokartfahren.