Lage und Anreise

 
Anreise nach Hörnum auf der Nordseeinsel Sylt in Nordfriesland / Schleswig-Holstein

Mit Syltshuttle ab Niebüll

Sie fahren mit Ihrem PKW, Wohnmobil oder Krad bis nach Niebüll auf dem nordfriesischen Festland, von dort auf den Autozug der DB und überqueren so den Hindenburgdamm. Die Überfahrt dauert 35 Minuten, regelmäßige Abfahrten alle 60 bis 90 Minuten, in der Hauptreisezeit sogar im 30-Minuten-Takt.

Fahrpläne und Preisinformationen erhalten Sie unter www.syltshuttle.de

Mit dem IC / Personenzug

Westerland ist IC-Station, die Anreise ist mit vielen Direktverbindungen aus dem Bundesgebiet möglich. Ab Hamburg-Altona fährt darüber hinaus die Nah-SH regelmäßig (i.d.R. stündlich) auf die Insel.

Fahrpläne und Preisinformationen finden Sie unter www.bahn.de

Mit der Syltfähre ab Römö/DK

Die neugebaute RoRo-Fähre "SyltExpress" verkehrt zwischen der dänischen Halbinsel Römö (die über eine mautfreie Autobrücke mit dem dänischen Festland verbunden ist) und List auf Sylt. Die Fähre bietet Platz für 80 PKW und 600 Passagiere. Die Überfahrt dauert 40 Minuten. An Bord erwartet Sie u.a. ein gemütliches Restaurant und ein Travel Value Shop.

Fahrpläne und weitere Informationen finden Sie unter www.syltfaehre.de

Mit dem Flugzeug

Schneller geht's nicht nach Sylt: Nicht nur von vielen deutschen Großstädten wie Berlin, Düsseldorf, Stuttgart oder München aus wird Westerland direkt angeflogen, sondern auch Zürich oder Wien stehen im Angebot. Daneben haben Sie vielfältige abgestimmte Anschlussmöglichkeiten an weitere wichtige Ziele in Europa.

Informationen über: Flughafen Sylt
+49 4651 920612
www.flughafen-sylt.de
service@flughafen-sylt.de

Sylter Verkehrsgesellschaft